Guten Morgen!

Hinweis: Dieser Beitrag ist dazu gedacht, die Leser am Tag des Events zu informieren und er wird unmittelbar  vor dem Event veröffentlicht.

Guten Morgen an alle die hier neu hinzukommen! Es ist der Tag der Massenverhaftungen und dieser geht einher mit einem finanziellen Neustart oder auch Tag des Events genannt, wie wir diesen seit Jahren bezeichnen. Ja, aus gutem Grund ist uns das schon eine ganze Weile bekannt. Ihr seid hierher geleitet worden, um gewisse Antworten zu finden. Hier sind einige davon:

Ich sage Guten Morgen, selbst wenn es bereits Nachmittag oder Nacht sein sollte, denn was ich euch grundsätzlich wünsche, ist ein frohes Erwachen. Für die meisten geht es heute nur darum.

Die nächsten Tage werden einen ziemlich „wilden Ritt“ bedeuten. Nicht wirklich schlimm. Es ist auf keinen Fall eine Katastrophe. Keine hollywood-mäßige Endzeitvision aus dem Steinzeitalter. Kein dritter Weltkrieg, kein Kriegsrecht etc. Keine negativen Szenarien. Es werden keinerlei Gesetze für die Bevölkerung erlassen. Das Schicksal wird wieder in die Hände der  Menschen gelegt, indem alle Hindernisse beseitigt werden. Es wird in den ersten Wochen der Veränderung sicherlich einige Beeinträchtigungen geben, aber jeder weiß, dass die Welt sehr lange in Unfrieden war. Dies ist jetzt ein unglaublich positiver Moment und ein Wandel. Woher wissen wir das? Aus dem gleichen Grunde wie wir auch bereits wussten, dass dieser gewisse Tag geschehen wird.

So, wie konnten wir das nun im voraus wissen?

Die Massenverhaftungen, die heute stattfinden, sind rechtliche Verhaftungen. Diese geschehen aus gutem Grund und heute werden euch klare Beweise aller kriminellen Vorgehensweisen unterbreitet. Viele der verhafteten Personen werden öffentlich bekannt sein und viele Menschen haben ihnen vertraut, aber viele Wahrheiten über sie sind im Verborgenen geblieben. Wie ich bereits sagte, werden unbestreitbare Beweise aufgedeckt. Es wird angemessene Gerichtsverfahren geben, mehr um Heilung anzusteben als Bestrafung. Es werden keine Vergeltungstaten erlaubt sein, wie bei der Franzoesischen Revolution. Wir wissen das daher, weil die Verhaftungen von bestimmten Gruppen innerhalb des Militärs und anderen Regierungsbehörden vorgenommen werden, die gewisse Informanten beauftragt haben, um diese Nachricht unter der Bevölkerung zu verbreiten. Wenn die meisten Regierungsvertreter verhaftet sind, werden so schnell wie möglich Neuwahlen organisiert. Von jetzt an wird die gesamte menschliche Gemeinschaft komplett neu strukturiert, wir werden uns selber, sowie unsere Gemeinden, unabhängig und frei organisieren.

Etwas wird euch sehr beunruhigen: Euer Geld ist nicht verloren. Das weltweite Finanzsystem ist zentralisiert, alles ist so extrem miteinander verwoben und wir wurden über einen so langen Zeitraum belogen und betrogen, dass es keine andere Wahl gab, als das ganze System zu beenden. Es wird im Moment abgeschaltet. Ein Neustart erfolgt so schnell wie möglich, wobei euer Geld auf euren Konten bleibt, wobei es zusätzlich noch etwas extra Geld für jeden Erdenbürger gibt.

Warum das Extrageld? Weil wir alle betrogen wurden. Geld wurde quasi aus der Luft gegriffen. Die Welt ist mit 223 Billionen verschuldet, während ich hier schreibe. Wem schulden wir also etwas? Privaten Banken, die virtuelles Geld produziert haben, welches sie dann an Staaten und Einzelpersonen verliehen haben, um dann im Gegenzug dafür tatsächlichen Wert zu erhalten: Das ist das Produkt unserer Arbeit. Ein sehr raffiniertes System von Sklaverei. Ein System, das mehrfach auf kriminelle Art und Weise durchgeführt wurde, wie ihr jetzt lernen werdet.

Dies ist ein enormer Schritt in der Entwicklung unseres Planeten. Viele positive Dinge werden geschehen. Bei dem Leben unter dem bisherigen harschen System werdet ihr dies nie für möglich gehalten haben. Ich empfehle euch daher, die unten erwähnte Seite zu besuchen. Diese zeigt Fakten auf, welche Lösungen wir bereits haben, um  die Welt, die Menschen, die Tiere, die Pflanzen und das ganze Ökosystem zu heilen. Jetzt, wo alle Hindernisse aus dem Weg geräumt sind, haben wir die Mittel und jetzt liegt es an uns, diese Lösungsmöglichkeiten in die Tat umzusetzen. Dieser Prozess wird mit dem derzeitigen Wandel beginnen. Daher empfehlen wir, dass ihr unsere Konzepte lest, damit ihr euch zu allen Zeiten des Übergangs wohl und sicher fühlt. Außerdem gibt es noch einen Brief, der an Menschen in lokalen Führungspositionen übermittelt werden sollte (gewählte Zuständige, Lieferanten  für Strom, Lebensmittel, Wasser etc.)

Der Originalbeitrag kann unter diesem Link angesehen werden http://eventreference.org/2015/07/07/good-morning/

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: